+++ Haben Sie sich auch schon die Frage gestellt - "Bin ich Alkoholiker oder bin ich Co-Alkoholiker" - was ist das ? Wie kann ich mir, meinem Angehörigen, Kollegen oder Freund helfen ? Diese Seite gibt Ihnen umfangreiche Antworten auf Ihre Fragen und hilft Ihnen, sich über dieses Thema ausführlich ( mit umfangreichen Beiträgen - die einen Großteil der Thematik abdecken -, Videos und ausgewählten Links ) zu informieren - egal wo oder wie Sie leben. Sie haben hier die Gelegenheit, sich mit dem Thema Alkohol, Alkoholismus und Abhängigkeit vertraut zu machen. +++

 

 

 

Vorwort

 

 

Der Tod äfft die Geburt; beim Sterben sind wir so hilflos und nackt wie neugeborne Kinder.

- Georg Büchner ( deutscher Dichter )

 

Fetales Alkoholsyndrom

 

 

Alkoholkonsum der Mutter während der Schwangerschaft ist eine häufige Ursache für angeborene Missbildungen, für Entwicklungs- und Wachstumsstörungen sowie für Verhaltensauffälligkeiten. Zwar führt in Deutschland keine Statistik die Häufigkeit solcher Alkoholverursachten Schäden bei Neugeborenen auf. Doch aufgrund von Schätzungen muss in Deutschland mit jährlich über 2200 Neugeborenen gerechnet werden, die an diesem " fetalen Alkoholsyndrom " ( FAS ) leiden. Dieses Syndrom beinhaltet zum Teil schwere, nicht wieder gut zumachende Schäden beim Kind. Jeder einzelne Fall ist eine menschliche Tragödie, die verhindert werden kann. Das fetale Alkoholsyndrom wird jedoch in der Öffentlichkeit weitgehend totgeschwiegen. Es ist an der Zeit dies zu ändern.

 

 

Definition

 

Unter fetalem Alkoholsyndrom ( oder Alkoholembryopathie ) versteht man eine Schädigung des Kindes, die durch übermäßigen und / oder dauerhaften Alkoholkonsum der Mutter während der Schwangerschaft entstanden ist.

 

siehe auch:

- Die Prävention gegen das fetale Alkoholsyndrom

- Die Rolle des Vaters beim fetalen Alkoholsyndrom

- Drogen, Medikamente und Alkohol während der Schwangerschaft

- Wie Alkohol die Entwicklung des ungeborenen Kindes beeinflusst

- Hilfe für Kinder mit fetalem Alkoholsyndrom

- Wie viel Alkohol ist in der Schwangerschaft zu viel

- zum Inhaltsverzeichnis - Schwangerschaft